Wiretec Swiss GmbH | Lindauerstrasse 15 | 8317 Tagelswangen | Tel.: +41 (0)44 833 33 39
Ihr Partner für die Drahtherstellung
Ziehmaschine
Horizontalziehmaschine Kurz notiert Geregelte Tänzerlage  Autonom einsetzbar Für Spulengrössen bis K250 Frei programmierbares Verlegesystem für alle Spulengrössen Vertikal und horizonal einstellbare Tänzerposition Einsatzbereich Für Feinstdrähte in Eisen- und Nichteisensegmenten Für Drähte mit hohen Anforderungen an die Drahtoberfläche Mit kundenspezifischen Spulsystemen erhältlich Betriebsdaten Drahteinlaufdurchmesser max. 0,06 mm Ziehstufen 15 + 1 Abstufung der Maschine 5 % Empfohlene Ziehsteinabstufung 6.5 bis 7 % Ziehrichtung von links nach rechts Ziehsteingrössen 25 x 4 mm bis 8 mm Drahtbenetzung vor dem Ziehstein Drahteinlauf auf jeder Stufe möglich Ziehgeschwindigkeit max. 12 m/Sek. programmierbar in Schritten von 0.1 m/Sek. Spulenaufspannwerkzeug tauschbar Wickeldurchmesserbereich 50 bis 120 mm Verlegebreite max. 100 mm Verlegevorschub max. 5 mm pro U/Min. programmierbar in Schritten von 0.01 mm pro U/Min. Verlegegeschwindigkeit max. 80 mm/Sek. Konstruktionskonzept 15 Ziehstufen und 1 Glättungsziehstein Tischhöhe 800 mm mit Beinfreiheit zum Sitzen In zwei Achsen einstellbarer Glättungsziehstein In 3 Achsen einstellbare Verlegerolle Emulsionsversorgung, Vor- und Rücklauf für Ziehstufen + Glättungsziehstein sep. regelbar Drahteinlaufrolle einstellbar Fusspedal für Tippbetrieb Angebauter Spuler mit traversierender Spulspindel Tänzerlage geregelter Tangentialablauf angebaut Technische Daten Grundrahmen aus Aluprofilen Frontplatte aus Stahlblech, pulverbeschichtet Spulspindelantrieb AC-Servomotor wahlweise von 400 W bis 1,3 KW Nachführen der Spulenwellendrehzahl über einen PID geregelten Tänzerlage - Regler (Slave) Spulenspindel fliegend mit Spulenwellenaufnahme Tänzerbeaufschlagung wahlweise über Gewicht und Feder Spindel mit Spulendornaufnahme Optionen Kühlmitteltank Maschinenlampe Maschinenwarnleuchte Maschinenfarbe Ziehmaschine Trockenziehen Kurz notiert Modulare Trocken- Ziehmaschine mit UNISPOOL Elementen Einzeln angetriebene Ziehkonenpaare Schlupf oder Tänzergeregelt Optionale traversierende Aufspulspindel Optionaler Spulenflansch- und Spulendurchmesser- Scanner Einsatzbereich Für Feinstdrähte in Eisen- und Nichteisensegmenten Für Drähte mit hohen Anforderungen an die Drahtoberfläche Mit kundenspezifischen Spulsystemen erhältlich Betriebsdaten Drahteinlaufdurchmesser max. 0,15 mm Ziehstufen 11, 15, 21, 25 Abstufung der Maschine 5 - 12 % Empfohlene Ziehsteinabstufung 5 - 12 % Ziehrichtung von links nach rechts Ziehsteingrössen 25 x 4 mm bis 8 mm Drahtbenetzung vor dem Ziehstein Drahteinlauf auf jeder Stufe möglich Ziehgeschwindigkeit max. 25 m/Sek. programmierbar in Schritten von 0.1 m/Sek. Spulenaufspannwerkzeug tauschbar Wickeldurchmesserbereich 250 mm Verlegebreite max. 250 mm Verlegevorschub max. 5 mm pro U/Min. programmierbar in Schritten von 0.01 mm pro U/Min. Verlegegeschwindigkeit max. 80 mm/Sek. Konstruktionskonzept Drahteinlaufrolle einstellbar Fusspedal für Tippbetrieb Angebauter Spuler mit traversierender Spulspindel Tänzerlage geregelter Tangentialablauf angebaut Technische Daten Grundrahmen aus Aluprofilen Frontplatte aus Stahlblech, pulverbeschichtet Spulspindelantrieb AC-Servomotor wahlweise von 400 W bis 1,3 KW Nachführen der Spulenwellendrehzahl über einen PID geregelten Tänzerlage - Regler (Slave) Spulenspindel fliegend mit Spulenwellenaufnahme Tänzerbeaufschlagung wahlweise über Gewicht und Feder Spindel mit Spulendornaufnahme Optionen Maschinenlampe Maschinenwarnleuchte Maschinenfarbe Ziehmaschine Nassziehen Kurz notiert Modulare Nass- Ziehmaschine mit UNISPOOL Elementen Rostbeständiger Ziehraum Einzeln angetriebene Ziehkonenpaare Schlupf- oder tänzergeregelt Optional einzeln angetriebene Ausziehscheibe mit frei programmierbarer Abstufung für den Endziehstein Optionale traversierende Aufspulspindel Optionaler Spulenflansch- und Spulendurchmesser- Scanner Einsatzbereich Für Feinstdrähte in Eisen- und Nichteisensegmenten Für Drähte mit hohen Anforderungen an die Drahtoberfläche Mit kundenspezifischen Spulsystemen erhältlich Betriebsdaten Drahtmaterial Cu, Au, Pt, Ag, AlSi,... Min. Auslauf Ø Min. 0,015 mm/ 54 AWG Max. Einlauf Ø 0,300 mm / 28 AWG Max. Geschwindigkeit 22 m/s Anzahl Ziehstufen 11, 15, 21, 25, 31 Maschinenabstufung 5 - 16 % Max. Spulengrösse Ø250 x 20 mm / 25 kg Konstruktionskonzept Drahteinlaufrolle einstellbar Fusspedal für Tippbetrieb Angebauter Spuler mit traversierender Spulspindel Tänzerlage geregelter Tangentialablauf angebaut Technische Daten Grundrahmen aus Aluprofilen Frontplatte aus Stahlblech, pulverbeschichtet Nachführen der Spulenwellendrehzahl über einen PID geregelten Tänzerlage - Regler (Slave) Spulenspindel fliegend mit Spulenwellenaufnahme Tänzerbeaufschlagung wahlweise über Gewicht und Feder Spindel mit Spulendornaufnahme Optionen Tangentialabroller Maschinenlampe Maschinenwarnleuchte Maschinenfarbe Ziehmaschine Nassziehen Kurz notiert Hochleistungsziehmaschine für Standardprodukte Massive Stahlkonstruktion Bis zu 4 Ziehkonenpaare In 2- Achsen einstelbbarer Endziehstein Optionale traversierende Aufspulspindel Optionaler Spulenflansch- und Spulendurchmesser- Scanner Einsatzbereich Für Feinstdrähte in Eisen- und Nichteisensegmenten Für Drähte mit hohen Anforderungen an die Drahtoberfläche Mit kundenspezifischen Spulsystemen erhältlich Betriebsdaten Drahtmaterial rostfreier Stahl Min. Auslauf Ø Min. 0,015 mm/ 54 AWG Max. Einlauf Ø 0,300 mm / 28 AWG Max. Geschwindigkeit 30 m/s Anzahl Ziehstufen 21, 25, 41, 45 Maschinenabstufung 5 - 18 % Max. Spulengrösse Ø250 x 20 mm / 25 kg Konstruktionskonzept Drahteinlaufrolle einstellbar Fusspedal für Tippbetrieb Angebauter Spuler mit traversierender Spulspindel Tänzerlage geregelter Tangentialablauf angebaut Technische Daten Massive Stahlkonstruktion Frontplatte aus Stahlblech, pulverbeschichtet Nachführen der Spulenwellendrehzahl über einen PID geregelten Tänzerlage - Regler (Slave) Spulenspindel fliegend mit Spulenwellenaufnahme Tänzerbeaufschlagung wahlweise über Gewicht und Feder Spindel mit Spulendornaufnahme Optionen Tangentialabroller Maschinenlampe Maschinenwarnleuchte Maschinenfarbe
16 Ziehstufen Horizontalziehmaschine Zu den Wiretec Produkten Zu den Wiretec Produkten
HSZ-50-16
KZT
Trockenziehmaschine
KZN
Zweistufige Ziehmaschine Einstufige Ziehmaschine
KZS
Zweistufige Ziehmaschine
AGB